Rahmenbedingungen

Spielgruppe Windrädli, Hauptstrasse 5, 8574 Lengwil

 

Rahmenbedingungen Spielgruppe Windrädli Lengwil

 

Drinnen im Spielgruppenraum und draussen im Garten

für Kinder ab drei Jahren / 8.30 -11.00  

 

Spielgruppe

In der Spielgruppe Windrädli treffen sich Kinder 1-2 Jahre vor dem Kindergarteneintritt zum freien Spielen und Werken in einer Gruppe und um erste Erfahrungen ausserhalb des Elternhauses zu machen. Die Kinder lernen: ihren Platz in einer Gruppe Gleichaltriger finden, sich behaupten, Rücksicht nehmen, einander helfen, aufeinander hören, fair streiten und wieder Frieden schliessen.

In einer konstanten Gruppe von 6 – 10 Kindern können die Kinder im sicheren, überschaubaren Rahmen der Spielgruppe die langsame Ablösung von seinen engsten Bezugspersonen üben. Im Interesse des Kindes und der Gruppe ist ein regelmässiger Besuch sinnvoll.

 

Leiterinnen

Die Kinder werden von einer ausgebildeten Spielgruppenleiterin begleitet.

 

Anmeldung

Anmeldungen bitte schriftlich mit dem Anmeldeformular bis 30.06.2019. Das Anmeldeformular kann bei Iris Richard bezogen werden. Kontakt 

Dem Anmeldeformular liegt ein Einzahlungsschein bei. Bitte die Anmeldegebühr von Fr. 50.- per Einzahlungsschein oder per e-Banking überweisen. (Der Betrag wird dem Gesamtbetrag angerechnet.) Ein Eintritt während des Jahres ist nach den Sportferien möglich, wenn Platz vorhanden und die zuständige Spielgruppenleiterin damit einverstanden ist. Die Gruppendynamik wird beachtet.

 

Wichtige Informationen

Bitte informieren Sie die Spielgruppenleiterin über: Krankheiten, Allergien, benötigte Medikamente, wer das Kind abholen darf (Telefonnummer), private Änderungen (Umzug, Geburt eines Geschwisters usw.). Diese Informationen werden vertraulich behandelt.

 

Kosten

1x pro Woche: 300 Fr. pro Semester

2x pro Woche: 570 Fr. pro Semester

3x pro Woche: 850 Fr. pro Semester

Der Betrag wird im August und Februar bezahlt.

Dieser Betrag ist unabhängig von der Anwesenheit des Kindes zu bezahlen (bezahlt wird der für das Kind freigehaltene Platz).

 

Versicherung

Die Unfall- und Haftpflichtversicherung des Kindes für den Aufenthalt in der Spielgruppe sowie auf dem Hin- und Rückweg ist Sache der Eltern.

Die Spielgruppenleiterin ist berufshaftpflichtversichert.

 

Mitbringen

Jedes Kind bringt Finken und einen Znüni (Apfel, Rüebli, usw, wenn möglich keine Süssigkeiten) mit. Eine Malschürze ist von Vorteil. Bitte ziehen sie die Kinder so an, dass die Kleider auch mal schmutzig werden dürfen.

 

Elternmitarbeit

Alle Eltern sind zur Mithilfe bei der Reinigung der Spielgruppenräume verpflichtet. Nach einem separaten Plan, den die Spielgruppenleiterin ausstellt, werden alle 1-2 Mal pro Semester eingeteilt.

 

Ferien und Feiertage

Ferien und freie Tage richten sich nach den Schulferien der Gemeinde Lengwil-Oberhofen.

 

Kündigungsfrist

Die Anmeldung des Kindes für die Spielgruppe gilt für das ganze Spielgruppenjahr.

Der erste Monat ist Probezeit. Der Vertrag läuft automatisch am Ende des Spielgruppenjahres aus. Eine Kündigung während des Jahres, ist schriftlich und unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist auf Ende eines Quartals möglich.

 

Anmeldung

Die schriftliche Anmeldung mit beiliegendem Anmeldeformular ist verbindlich. Bei einem Vertragsrücktritt vor Beginn der Spielgruppe verrechnen wir eine Umtriebsentschädigung von Fr.50.00.

                                                                                                                                                                           

 November 2016